Verwaltungsfachangestellte/r

Aufbau der Ausbildung:

Der Ausbildungsberuf  Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter" ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf des öffentlichen Dienstes. Die Stadt Borken bildet zur/zum Verwaltungsfachangestellten der Fachrichtung "Kommunalverwaltung" aus. Nach der Ausbildungs- und Prüfungsordnung dauert die Ausbildung drei Jahre.

Die Einstellung erfolgt jeweils zum 01. August des Jahres.

Anforderungsprofil:
Voraussetzung für die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten ist die Fachoberschulreife. Gute Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik erhöhen Ihre Einstellungschancen.

Inhalt:
Die Berufsausbildung innerhalb der Fachrichtung "Kommunalverwaltung" umfasst die Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten in mindestens folgenden Gebieten:

  • Ausbildungsbetrieb
  • Arbeitsorganisation und bürowirtschaftliche Ablaufe
  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Kommunikation und Kooperation
  • Verwaltungsbetriebswirtschaft
  • Personalwesen
  • Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahren
  • Fallbezogene Rechtsanwendung
  • Handeln in Gebieten des besonderen Verwaltungsrechts
  • Kommunalrecht

Während der praktischen Ausbildung durchlaufen Sie verschiedene Abteilungen der Stadtverwaltung Borken. Neben der praktischen Ausbildung in der Verwaltung erfolgt der Berufsschulunterricht in Blockform.

Verdienst:

Während der Ausbildung erhöht sich die Vergütung vom 1. bis zum 3 Ausbildungsjahr.

im ersten Ausbildungsjahr 753,26 Euro,

im zweiten Ausbildungsjahr 803,20 Euro und

im dritten Ausbildungsjahr 849,02 Euro (jeweils brutto).

Aufgaben:

In fast allen Bereichen der Stadtverwaltung werden zur Erfüllung der unterschiedlichen Aufgaben Verwaltungsfachangestellte benötigt. Deren Aufgabenspektrum ist vielseitig, interessant und nah am Bürger.

Typische Einsatzgebiete sind z. B. im Bürgerbüro, in der Wohngeldstelle, der Tourist-Info oder in der Fachabteilung Steuern und Abgaben.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Lichtbild und Zeugnissen senden Sie bitte an:

Stadt Borken
Fachbereich Personal, Orga u. IKT
Im Piepershagen 17
46325 Borken


Weitere Informationen finden Sie unter: