Fachkraft für Abwassertechnik

Aufbau der Ausbildung:

Die Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik dauert drei Jahre und beginnt zum 01.08. eines Jahres.

Der theoretische Teil findet in mehreren Blöcken am Hans-Schwier-Berufskolleg in Gelsenkirchen statt. Hier stehen folgende Unterrichtsfächer auf dem Stundenplan:

  • Maschinen- und Gerätetechnik
  • Analysentechnik
  • Umwelttechnik
  • Elektrotechnik
  • Technische Kommunikation
  • Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen

Das hier erworbene Fachwissen wird im Rahmen der überbetrieblichen Ausbildung, die im Bildungszentrum für Entsorgungs- und Wasserwirtschaft GmbH in Essen erfolgt, praktisch vertieft. Außerdem werden hier Fächer wie z. B. Technisches Zeichnen, Labor, Messen, Steuern und Regeln unterrichtet.

Die praktische Ausbildung erfolgt darüber hinaus auf der Zentralkläranlage der Stadtverwaltung Borken.

Einstellungsvoraussetzungen:

Für den Ausbildungsberuf Fachkraft für Abwassertechnik ist mindestens ein guter Hauptschulabschluss erforderlich. Aufgrund der hohen Anforderungen überwiegen in der Praxis Auszubildende mit sehr gutem Hauptschul- oder Realschulabschluss. Ideale Bewerberinnen und Bewerber bringen darüber hinaus folgende Eigenschaften mit:

  • Interesse an chemischen und technischen Abläufen
  • Genauigkeit, Sorgfalt
  • Interesse am Umgang mit moderner EDV-Technik

Verdienst:

Während der Ausbildung erhöht sich die Vergütung vom 1. bis zum 3. Ausbildungsjahr.

  • im ersten Ausbildungsjahr 753,26 Euro,
  • im zweiten Ausbildungsjahr 803,20 Euro und
  • im dritten Ausbildungsjahr 849,02 Euro (jeweils brutto).

Aufgaben:

Die Fachkräfte für Abwassertechnik sind im Zentralklärwerk eingesetzt. Sie überwachen und kontrollieren die Sauberkeit und Qualität des Wassers. Zu diesem Zweck ziehen sie regelmäßig Proben und analysieren diese dann. Das alles mit Hilfe modernster Techniken, die sie selbst bedienen können.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Lichtbild und Zeugnissen senden Sie bitte an:

Stadt Borken
Fachbereich Personal, Orga u. IKT
Im Piepershagen 17
46325 Borken


Weitere Informationen finden Sie unter:

Seitenanfang